Über Doris

Wenn man über sich selber was schreiben soll fällt das in der Regel sehr schwer und so hat auch Doris beschlossen das andere das übernehmen sollen.

 

Diesen Part hab nun ich übernommen ;-)

Kurz zu mir,ich bin Sandra und seit 38 Jahren mit Doris befreundet,nach ihrer Familie bin ich wohl der Mensch der sie am besten kennt.

Was aber soll ich hier reinschreiben? Soll ich euch verraten das ich Doris kennenlernte als ich Sandkasten saß und ganz verzweifelt versuchte den Sand aus meinem Förmchen zu kriegen?? Schon da hatte Doris eine Losung für mich parat.

 

Kreative Dinge waren schon immer ihr Ding,in der Schule hatte sie in Kunst immer gute Noten und mehr als einmal habe ich bewundert was sie da zu Papier gebracht hat.

 

So hat es mich auch in keinster Weise verwundert als sie mit dem Tätowieren anfing.Sehr schnell konnte man da ihr Talend erkennen und auch die Art besonders feine Linien ziehen zu können waren sehr schnell erkennbar.

 

 

Der Traum vom eigenen Tattoo Studio wurde immer größer und im September 2011 war es endlich soweit.Das T-Stübchen eröffnete seine Türen für alle diejenigen die sich hier in Rheine von einer Frau tätowieren lassen wollen.

Seitdem ist die Kundschaft stetig gewachsen .

 

 

mit Spaß bei der Arbeit - Doris